Fahrer & Berichte

Hier findest du sie also: die Fahrer, ihre Bikes und ihre Story. Sollten uns Fahrer Berichte oder gar Filme zu ihrem ALBTraum schicken, werden wir sie hier für dich veröffentlichen!

ATB#27: Martin S. (Dossenheim)

Fahrrad: Cube Elite HT

Die Alb ist meine Herzenslandschaft. Bikepacking hinter und auf der blauen Mauer, besser geht es eigentlich nicht.

ATB#26: Florian M. (Waldenbuch)

Fahrrad: Specialized Epic Fully

Ich fahre einfach gerne Tag und Nacht Rad. Und die Alb liegt vor der Haustüre, die muss man sich mal genauer anschauen.

Sara_h

ATB#53: Sara H. (Wackersberg)

(Wartelistenplatz 3)

Fahrrad: Salsa Cutthroat

Ich bin Schwäbin, komme aus Ehingen und hab in Reutlingen studiert. Ich wohne im Bayrischen Exil und würde so gerne in meiner Heimat fahren. Hab einen Teil der Strecke beim BTG kennengelernt. Ich dachte eigentlixh dass ich mich schon angemeldet haettte und hoffe sehr dass ich noch nachrücken kann. Lieben Gruß Sara 🙂

ATB#55: Frank L. (Stuttgart)

(Wartelistenplatz 5)

Fahrrad: Liteville 4-one

Nachdem ich viel in der ganzen Welt zum (mountainbiken)biken unterwegs war (Nordamerika, Australien, Neuseeland, Schottland und natürlich entlang der Alpen) bin ich vor zwei Jahren fast ausschließlich aufs Gravelbike umgestiegen. Zuerst war ich mit dem auch noch viel in der Ferne unterwegs … Corona hat mich dann wieder gelehrt, wie schön es direkt vor der Haustüre ist .. egal ob Alb, Schwarzwald oder Pfälzerwald! Die schwäbische Alb hatte ihren Reiz für mich mit dem MTB verlohren da mich die endlosen Schotterwege zwischen den zick-zack Trails am Trauf immer mehr gelangweilt haben. Inzwischen liebe ich genau diesen endlosen Schotterpisten und würde gerne Eure Idee vom Bikepacken auf der Alb kennenlernen.

Sascha

ATB#54: Sascha (Temmenhausen Dornstadt)

(Wartelistenplatz 4)

Fahrrad: Bombtrack Beyond 1

Ich bin letztes Jahr nach BaWü gezogen und es wäre schön, die Gegend so kennenzulernen.

jan_h

ATB#52: Jan H. (Freiburg im Breisgau)

(Wartelistenplatz 2)

Fahrrad: Specialized Chisel MTB

Ich ziehe bald von Berlin nach Freiburg im Breisgau. Ich bin in Baden Württemberg geboren und es gibt für mich wohl keine bessere Möglichkeit die Gegend meiner Heimat wieder zu entdecken als mit einer Radtour. Außerdem freue ich mich darauf ein paar bekannte Gesichter wieder zu sehen.

ATB#51: Matti K. (Würzburg)

(Wartelistenplatz 1)

Fahrrad: Radon Jealous

Nachdem ich in den letzten Jahren hauptsächlich Rennrad gefahren bin und an verschiedene Langstrecken Events teilgenommen habe möchte ich wieder Offroad unterwegs sein. Ich freue mich außerdem auf die Strecke :). Vielleicht klappt es ja! Schöne Grüße!

ATB#50: Leona K. (Freiburg im Breisgau)

Fahrrad: Bombtrack Beyond 1

Unter anderem – Bikepacking- & Kletterliebe! 🙂

ATB#49: Bastian S. (Bonn)

Fahrrad: Carbonda 696

Meine Heimat nach 15 Jahren Exil im Rheinland etwas genauer zu erradeln.

jonathan

ATB#48: Jonathan L. (Feldberg)

Fahrrad: BergBock Kandel

…habn kleinen Bauch über den Winter bekommen und brauche Mal wieder ein Trainingsziel. 🙈😅

ATB#47: Jesko v. W. (Hofheim im Taunus)

Fahrrad: Intec F. 10 Disc

Weil die Schwäbische Alb einfach schön ist und ich mich darauf freue, ein paar bekannte Gesichter wiederzusehen.

Bastian S.

ATB#46: Bastian S. (Köln am Rhein)

Fahrrad: Carbonda 696

Weil es nach einem sehr schönen Event klingt und ich noch viele Höhenmeter für das Three Peaks Bike Race sammeln muss 😉

ATB#45: Eoin. B. (Tübingen)

Fahrrad: Felt Breed 30

Ich freue mich auf die kurze Anfahrt und noch unbekannte Ecken von der Alb zu entdecken.

ATB#44: Sebastian R. (Weinstadt)

Fahrrad: Rose Backroad

Weil es nach viel Spaß und einer großen Herausforderung klingt.

Matthias S.

ATB#43: Matthias S. (Glatten)

Fahrrad: Haibike Fred 7.55

Hallo, mein Name ist Matthias und ich will mitfahren weil ich schon mein halbes Leben Radfahre.

ATB#42: Claudi M. (Stuttgart)

Fahrrad: Cube Nuroad C:62 Race

Weil ich lange Touren und die schwäbische Alb liebe. Ich liebe das Abenteuer und die Schmerzen und freue mich jetzt mit sehr guten Leute das Terrain auf dem Rad zu erleben

ATB#41: Borris K. (Ravenburg)

Fahrrad: Kona Sutra Ltd

Einfach Bock auf Natur und biken und außerdem kenn ich mich auf der schwäbischen Alb noch gar nicht aus, obwohl es ja quasi vor der Haustür liegt.

ATB#40: Jörg K. (Münsingen)

Fahrrad: Cannondale Topstone 5

Weil ich gerne neue Ecken in unserer Heimat kennenlernen will und mit Gleichgesinnten unterwegs sein möchte

ATB#39: Constantin H. (Marbach)

Fahrrad: Rose Backroad

ATB#38: Kathrin B. (Stuttgart)

ATB#37: Susanne E. (Reutlingen)

Fahrrad: Centurion Crossfire 4000

Nachdem ich nebst Trailrunning und Rennrad auch das Graveln für mich entdeckt habe, freue ich mich auf dieses „Abenteuer vor der Haustür“.

ATB#36: Miro B. (Stuttgart)

ATB#35: Carsten S. (Reutlingen)

Fahrrad: Rose Backroad

Abenteuer und Natur geniessen ist unsere Leidenschaft.

ATB#34: Nick R. (Wolfratshausen)

Fahrrad: Im Zweifel ein Leihrad

Habe eben erst von dem Albtraum erfahren und würde gern mein erstes Gravelevent mitfahren! 😍 meine Freundin hat sich auch angemeldet und würde es als Vorbereitung für das NC4K machen.

Sandra S.

ATB#33: Sandra S. (Wolfratshausen)

Fahrrad: Vmtl. mit meinem Veloheld icon.x

War bis eben noch auf der Suche nach einem Bukepackingevent im Frühjahr als Vorbereitung für mein Hauptevent (northcape4000).
Hab eben vom Albtraum erfahren (instagram) und andere veranstaltungen wie der mainfrankengraveller sind voll.

ATB#32: Thomas K. (Waldhausen)

Fahrrad: On-One Whippet Hardtail

Den Albtraum erleben…2

ATB#31: Stefan B. (Eltville)

Fahrrad: Salsa Cutthroat

Letztes Jahr hab ich auf einer Tour ein kleines Stück Alb kennenlernen dürfen und mir war klar: Ich komme wieder:-)
Freue mich auf eine tolle Zeit auf der Alb.

ATB#30: Marcel A. (Fribourg)

Fahrrad: Lauf

Ich kann meinen Hometrainer nicht mehr hören.

ATB#29: Sven B. (Karlsdorf-Neuthard)

Fahrrad: Pilot Primum MTB

mal wieder bekannte Gesichter treffen und dabei ein paar Tage im Sattel verbringen

Christian Z.

ATB#28: Christian Z. (Pulheim)

Fahrrad: Norco Search XR Steel

Auf irgendwas muss man sich in diesen Zeiten ja mal freuen können. War noch nie mit dem Rad auf der Alb.

ATB#25: Dominik W. (Zürich)

Fahrrad: Bombtrack Hook EXT

Stefan K.

ATB#24: Stefan K. (Konstanz)

Fahrrad: StorckT.I.X

Tolle abwechslungsreiche Region, fast vor der Haustüre. Ich bin seit 2 Jahren mit Bikepacking infiziert, Mein größtes Highlight war 3 Wochen Georgien.
Ich freu mich drauf.

ATB#23: Marco (München)

Fahrrad: Kona Sutra Ltd

Gravelstrecken in der (alten) Heimat entdecken.

Christian B.

ATB#22: Christian B. (Schlangenbad)

Fahrrad: Fern Chuck

Bin zum letzten Mal vor fast 30 Jahren auf der Alb gefahren. Damals bei beschissenem Wetter und mit RR. Freue mich auf tolle Landschaft und interessante Leute.

ATB#21: Frank T. (Steinheim an der Murr)

Fahrrad: Canyon Grail AL 6.0

Gemeinsame Tour mit einem anderen Fahrer. Letztes Jahr sind wir auf dem Orbit 360 auf den Geschmack gekommen und wollen uns jetzt an einem backpacking Event versuchen.

Nicole L.

ATB#20: Nicole L. (Neuffen)

Fahrrad: VPACE C3CX

Ich brauch ne Pause von meinen Kindern 😀

Andreas L.

ATB#19: Andreas L. (Neuffen)

Fahrrad: VPACE TMX

Hometown – Schwäbische Toskana 😀

Christian B.

ATB#18: Christian B. (Stuttgart)

Fahrrad: Specialized Sequoia

Die Alb ist ein wunderschönes und eindrucksvolles Stück Natur und das fast vor der Haustür. 2021 will ich mal wieder in ein Bikepacking-Abenteuer starten

ATB#17: Albert L. (Neuffen)

Fahrrad: Scott MTB

Als Vorbereitung für die BTG 2021

ATB#16: Jonas D. (Stuttgart)

Fahrrad: Genesis Croix de Fer

Meine Grenzen ausloten. Die Alb kennenlernen. Ein Erlebnis mit einem Freund.

Robert H.

ATB#15: Robert H. (Niederelbert im Westerwald)

Fahrrad: Poison Argentum Titan mit Pinion Getriebe

Ich bin letztes Jahr auf einem Teilstück der Trans Germany durch die schwäbische Alb gefahren und durfte die Schönheit der Landschaft genießen.

ATB#14: Rolf N. (Besigheim)

Fahrrad: Salsa Fargo

Die schwäbische Alb, so nah, bisher nur mit dem Rennrad (Alb Extrem) erkundet, nun mal mit dem Bikepacker mit Gleichgesinnten die Natur genießen.

ATB#13: Christian M. (Kreuzau)

Fahrrad: Canyon Grail AL

Ich möchte einen Albtraum erleben. Auf dem Fahrrad.

Annette S.

ATB#12: Annette S. (Radolfzell)

Fahrrad: Scott Spark 920

Eine neue Erfahrung erleben. Die Natur genießen und die Alb mit dem Bike kennenlernen. Ich möchte herausfinden, ob ich das kann. Ich freu mich drauf!

Bianca M.

ATB#11: Bianca M. (Erfurt)

Fahrrad: Hoffentlich auf meinem neuen Focus Atlas

Ich fahre gerne durch die Gegend und genieße Landschaft, Kultur, Essen und nette Begegnungen.

ATB#10: Markus M. (Westerburg)

Fahrrad: Fuji Jari

Weil ich gerne die Region kennenlernen möchte, die bei ihren frühen Bewohnern die Phantasie so angeregt hat, dass die die Venus vom Hohlefels, und den Phallus von Schelklingen gebastelt haben.

ATB#9: Fabian K. (Erfurt)

Fahrrad: Nordest Sardinha

Es ist eine schöne Gelegenheit mal eine neue Gegend kennenzulernen.

ATB#8: Tobias D. (Niedersteinbach)

Fahrrad: KTM Gravel

Um andere Ecken Deutschlands kennen zu lernen

ATB#7: Max S. (Frankfurt am Main)

Fahrrad: Cannondale CaadX

Weil Bikepacking die ultimative Form von Freiheit ist.

ATB#6: Matthias S. (Tübingen)

Fahrrad: Ibis Hakka MX

Die Tour ist gleich um die Ecke und ich liebe Bikepacking! Zudem habe ich bisher viel zu wenig von der schwäbischen Alb gesehen, das gilt es nachzuholen!

ATB#5: Daniel S. (Waldshut-Tiengen)

Fahrrad: Specialized Chisel

Ist in der Nähe und die schwäbische Alb ist einfach schön 🙃

Jan Z.

ATB#4: Jan Z. (Tübingen)

Fahrrad: Specialized Chisel

Die Corona-Pandemie für eine gewisse Zeit einfach Mal vergessen und beim Radfahren die Gedanken in die Natur lenken!

Oliver K.

ATB#3: Oliver K. (Schonach)

Fahrrad: Cube Reaction Pro in XL, 29 Zoll, Hardtail mit Starr-Gabel

Meine Motivation: Neues Bike-Packing Event unterstützen, Biken ohne Ende, Kilometer und Höhenmeter fressen, die Alb kennen lernen, den Kopf frei kriegen, vor Erschöpfung sofort einschlafen…

ATB#2: Lorenz S. (Heidelberg)

Fahrrad: Diamant Elan, GRX/Tiagra

Rentner haben nie Zeit, aber für den ALBTraum nehme ich mir Zeit! Ich freue mich auf einige Tage weg von Straßen und Alltag und auf neue unbekannte Wege. Ich freue mich neue/interressante Gleichgesinnte kennenzulernen. Mein Rad ist ein Budget Custom-Aufbau, entstanden im Corona-Frühjahr 2020 und hat sich als ein super Gravelbike entpuppt.

Daniel H.

ATB#1: Daniel H. (Schonach)

Fahrrad: NoSaint MaxAri R aus 2010, MTB 26 Zoll, rigid/ungefedert

Ich freu mich auf schöne Tage abseits des Alltags. Abenteuer, Natur, interessante Begegnungen, Reduktion. Einfach mal abschalten und nur radeln, essen, schlafen. Ich freu mich auf die Alb und den AlbTraum.